Faß' mein Kind nicht an

Drama | USA 1989 | 184 (zwei Teile) Minuten

Regie: Larry Elikann

Im Jahr 1972 wird ein siebenjähriger Junge entführt. Der Täter "adoptiert" sein Opfer, gibt ihm einen neuen Namen und missbraucht ihn regelmäßig sexuell. Erst sieben Jahre später, nach der neuerlichen Entführung eines kleinen Jungen, wagt das erste Opfer den Gang zur Polizei. Auf einer realen Geschichte basierender Fernsehfilm, dessen erster Teil sich auf die Entführung konzentriert, während Teil 2 die schwierige Wiedereingliederung des Jugendlichen in sein Elternhaus und ein "normales" Teenagerleben schildert.

Filmdaten

Originaltitel
I KNOW MY FIRST NAME IS STEVEN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1989
Regie
Larry Elikann
Kamera
Eric van Haren Noman
Musik
David Shire
Schnitt
David Ramirez
Darsteller
Cindy Pickett (Kay Stayner) · John Ashton (Del Stayner) · Corin Nemec (Steven Stayner) · Luke Edwards (Steven mit 7) · Arliss Howard (Kenneth Parnell)
Länge
184 (zwei Teile) Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren