Dr. Crippen

Drama | Großbritannien 1962 | 97 Minuten

Regie: Robert Lynn

Immer wieder liefert der Mordfall "Dr. Crippen" aus dem Jahr 1910 die Vorlage für Verfilmungen. Diese Fassung bemüht sich um die Psychologie der handelnden Personen: Crippen erscheint als unbescholtener, jedoch von seiner Frau gequälter Arzt, der, von Verzweiflung getrieben, ein Verbrechen plant, dessen Ausführung der Film offenläßt. Das Drama einer verlogenen Ehe wird entblößt.

Filmdaten

Originaltitel
DR. CRIPPEN
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1962
Regie
Robert Lynn
Buch
Leigh Vance
Kamera
Nicolas Roeg
Musik
Kenneth V. Jones
Schnitt
Lee Doig
Darsteller
Donald Pleasence (Dr. Crippen) · Samantha Eggar (Ethel Le Neve) · Coral Browne (Belle) · Donald Wolfit (R.D. Muir) · Geoffrey Toone (Mr. Tobin)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren