Affäre Nabob

Krimi | Frankreich/BR Deutschland 1960 | 90 Minuten

Regie: Ralph Habib

Gaunerkomödie, in der ein Edelstein wiederholt gestohlen und vertauscht wird, ehe er zwei Liebende zusammenführt. Der leichtgewichtige Film - im Originalstoff dem Nachlaß von Sascha Guitry entstammend - ermüdet trotz passabler Darstellerleistungen durch spürbare Längen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
AFFAIRE NABOB | AU VOLEUR!
Produktionsland
Frankreich/BR Deutschland
Produktionsjahr
1960
Regie
Ralph Habib
Buch
Jean Bernard-Luc
Kamera
Pierre Petit
Musik
Jean Wiener
Schnitt
A. Lautenbach
Darsteller
O.E. Hasse (die Exzellenz) · Perrette Pradier (Amenita) · Paul Guers (Serge) · Gérard Darrieu (Inspektor) · George Alban (Kommissar)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Krimi | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren