Alle Jahre wieder

Tragikomödie | BR Deutschland 1967 | 85 Minuten

Regie: Ulrich Schamoni

Ein vierzigjähriger Werbetexter besucht wie immer zu Weihnachten seine Familie, von der er getrennt lebt. Diesmal bringt er seine Geliebte mit; er quartiert sie in ein Hotel ein. Vor der Entscheidung - Scheidung oder Rückkehr - drückt er sich abermals, es bleibt alles beim alten. Die Karikatur einer verspießerten Generation, mit Sinn für milieuechte Unterhaltung inszeniert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1967
Regie
Ulrich Schamoni
Buch
Michael Lentz · Ulrich Schamoni
Kamera
Wolfgang Treu
Musik
Hans Posegga
Schnitt
Heidi Genée
Darsteller
Hans Dieter Schwarze (Hannes Lücke) · Ulla Jacobsson (Lore, seine Frau) · Sabine Sinjen (Inge Deitert, seine Freundin) · Marina Lappe (Monika, seine Tochter) · Rosemarie Fendel (Gerti)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Tragikomödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren