Alles Schwindel (1940)

Krimi | Deutschland 1940 | 86 Minuten

Regie: Bernd Hofmann

Bevor er seine Jugendliebe heiraten kann, muß ein junger Mann die absonderlichen Wünsche seines Schwiegervaters erfüllen, der an Horoskope glaubt. Mit verworrenen Traumsequenzen angereicherte Kriminal- und Liebeskomödie, die im Versuch, die Astrologie zu verulken, über bescheidene Ansätze nicht hinauskommt. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1940
Regie
Bernd Hofmann
Buch
Bernd Hofmann
Kamera
Oskar Schnirch
Musik
Friedrich Schröder
Schnitt
Carl Forcht
Darsteller
Gustav Fröhlich · Grethe Weiser · Hans Brausewetter · Ruth Hellberg · Hedwig Bleibtreu
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Krimi | Komödie | Liebesfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren