Erlesene Kreise

Drama | Frankreich/Schweiz/Belgien 1989 | 286 (vier Teile) Minuten

Regie: Edouard Molinaro

Aufwendiger Fernsehfilm nach bereits 1958 mit prominenter Besetzung verfilmten Roman ("Die großen Familien", Regie: Denys de la Patellière) über den rücksichtslosen Machtkampf zweier einflussreicher Familien im Paris der 20er-Jahre.

Filmdaten

Originaltitel
LES GRANDES FAMILLES
Produktionsland
Frankreich/Schweiz/Belgien
Produktionsjahr
1989
Regie
Edouard Molinaro
Buch
Edouard Molinaro · Maurice Moustiers
Kamera
Michel Carré
Musik
Vladimir Cosma
Darsteller
Michel Piccoli (Noël Schoudler) · Pierre Arditi (Simon Lachaume) · Roger Hanin (Lucien Maublanc) · Evelyne Bouix (Sylvaine Dual) · Catherine Arditi (Anny Feret)
Länge
286 (vier Teile) Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren