Nachts baden

Drama | Deutschland 2019 | 89 Minuten

Regie: Ariane Zeller

Eine unter Panikattacken leidende Studentin will sich in der Finca ihrer Mutter auf Mallorca auf eine Prüfung vorbereiten. Wider Erwarten aber ist diese, eine strauchelnde Rockmusikerin, ebenfalls vor Ort, worauf die ungeklärten Konflikte zwischen ihnen einmal mehr ausbrechen. Gestelztes Generationendrama, das keinem der dargestellten Milieus Leben einzuhauchen weiß und die Darstellerinnen mit teilweise peinlichen Dialogen alleinlässt. Trotz bergeweise dramatischen Ansatzpunkten bietet der Film nicht mehr als Klischees vor sonniger Kulisse. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Ariane Zeller
Buch
Ariane Zeller · Frank Zeller
Kamera
Florian Emmerich
Musik
Ingo Ludwig Frenzel · Felix Raffel
Schnitt
Regina Bärtschi
Darsteller
Maria Furtwängler (Pola) · Tijan Marei (Jenny) · Jonathan Berlin (Kasimir) · Karsten Antonio Mielke (Butzke) · Martin de la Foi (John)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren