Comicverfilmung | USA 2019 | Minuten

Regie: Dermott Downs

Eine Serie um das Superheldenteam "Doom Patrol" aus den gleichnamigen, in den 1960er-Jahren entstandenen DC-Comics. Als Spin-off der Serie "Titans" erzählt die Adaption von den Abenteuern eines um den Wissenschaftler Dr. Niles Caulder alias The Chief gescharten Teams von Menschen, die seit kuriosen Unfällen über besondere Kräfte verfügen, aber auch so entstellt oder seltsam sind, dass sie gesellschaftlich geächtet sind und sich als Außenseiter empfinden. Als der Superschurke Mr. Nobody die Sonderlinge herausfordert, müssen sie lernen, mit ihren eigenen Spleens und Ängsten fertig zu werden und zum Team zusammen zu wachsen. Die Serie punktet mit hemmungsloser Lust am Absurden und(Anti-)Heldenfiguren, die trotz ihrer besonderen Kräfte vor allem mit ihren menschlichen Unsicherheiten für sich einnehmen und, als traurige Überbleibsel aus verschiedenen Jahrzehnten US-Geschichte nun um neues Selbstwertgefühl ringen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DOOM PATROL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Dermott Downs · Carol Banker · Rob Hardy · Harry Jierjian · Chris Manley
Buch
Jeremy Carver
Kamera
Magdalena Górka · Scott Winig · Chris Manley
Musik
Kevin Kiner · Clint Mansell
Schnitt
Brian Wessel · Sara Mineo · Marc Pattavina · Brandon Hwang · Jd Dawson
Darsteller
Timothy Dalton (Dr. Niles Caulder / The Chief) · Alan Tudyk (Eric Morden / Mr. Nobody) · Brendan Fraser (Cliff Steele / Robotman) · Matt Bomer (Larry Trainor / Negative Man) · Diane Guerrero (Kay Challis / Crazy Jane)
Länge
Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Comicverfilmung | Serie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren