R.L. Stine - Darf ich vorstellen: Meine Geisterfreundin

Familienfilm | USA 2014 | 81 Minuten

Regie: Peter Hewitt

Ein 11-jähriger Junge hat sich gerade zum ersten Mal verliebt, als er und seine zwei nur für ihn sichtbaren Geisterfreunde sich einer überirdischen Bedrohung entgegenstellen müssen: Ein bösartiger Geist will mit einer Zombiearmee die Weltherrschaft erobern. Familienfreundliche Gruselkomödie nach einer Romanreihe, die wenig Interesse an einer halbwegs kohärenten Story verrät und auch handwerklich mäßig ausgefallen ist. Die Überzeichnung sämtlicher erwachsener Figuren trägt das Ihre zur Albernheit des Films bei. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
MOSTLY GHOSTLY: HAVE YOU MET MY GHOULFRIEND?
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2014
Regie
Peter Hewitt
Buch
Rich Correll
Kamera
Randy Hart
Musik
Patrick Kirst
Schnitt
Sandy Solowitz
Darsteller
Ryan Ochoa (Max) · Bella Thorne (Cammy) · Roshon Fegan (Nicky) · Madison Pettis (Tara) · Charlie Hewson (Phears)
Länge
81 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Familienfilm | Fantasy | Geisterfilm

Heimkino

Verleih DVD
Universal
Verleih Blu-ray
Universal
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren