Brittany runs a Marathon

Drama | USA 2019 | 104 Minuten

Regie: Paul Downs Colaizzo

Eine frustrierte Frau Mitte 20, die an Übergewicht, Bluthochdruck und Schlafdefiziten leidet und mit ihrem Leben alles andere als zufrieden ist, schließt sich einer Laufgruppe an und will am Marathon in New York teilnehmen. Mit dieser Entscheidung gewinnt das vielschichtige Porträt eines Underdogs, der schwer an seinem negativen Selbstbild trägt, an Fahrt und Tiefe, ohne in die Klischees einschlägiger Sportfilme abzugleiten. Der Kampf um die Selbstbehauptung im eigenen Leben ist frisch und detailreich in Szene gesetzt, mit Hochs und Rückfällen sowie lebensnah-stacheligen Figuren. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BRITTANY RUNS A MARATHON
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Paul Downs Colaizzo
Buch
Paul Downs Colaizzo
Kamera
Seamus Tierney
Musik
Duncan Thum
Schnitt
Casey Brooks
Darsteller
Jillian Bell (Brittany) · Michaela Watkins (Catherine) · Utkarsh Ambudkar (Jern) · Lil Rel Howery (Demetrius) · Micah Stock (Seth)
Länge
104 Minuten
Kinostart
24.10.2019
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie

Eine frustrierte Frau Mitte 20, die an Übergewicht, Bluthochdruck und Schlafdefiziten leidet und mit ihrem Leben alles andere als zufrieden ist, schließt sich einer Laufgruppe an und will am Marathon in New York teilnehmen.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren