Feuerprobe - Trial by Fire

Drama | USA 2018 | 122 Minuten

Regie: Edward Zwick

Ein auf Tatsachen beruhendes Drama um den US-Amerikaner Cameron Todd Willingham, der 1991 des Mordes an seinen drei kleinen Kindern durch Brandstiftung angeklagt, zum Tode verurteilt und 2004 in Huntsville, Texas hingerichtet wurde. Der Film verfolgt des Schicksal des Mannes von dem fatalen Hausbrand bis zur Hinrichtung. Dabei geht es zunächst um den Prozess gegen Willingham, später dann um dessen kritische Dekonstruktion, geschildert aus der Perspektive einer Frau, die per Briefen mit dem Verurteilten Kontakt aufnimmt und daran geht, die Faktenlage mit Hilfe eines Anwalts zu überprüfen und eigene Recherchen anzustellen. Dabei gerät dem Film seine erste Hälfte etwas langatmig, um sich dann zum hervorragend gespielten Drama und flammendem Plädoyer gegen die Todesstrafe zu steigern. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TRIAL BY FIRE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2018
Regie
Edward Zwick
Buch
Geoffrey Fletcher
Kamera
John Guleserian
Musik
Henry Jackman
Schnitt
Steven Rosenblum
Darsteller
Jack O'Connell (Cameron Todd Willingham) · Laura Dern (Elizabeth Gilbert) · Emily Meade (Stacy Willingham) · Jade Pettyjohn (Julie Gilbert) · Darren Pettie (Peter Horton)
Länge
122 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama

Diskussion

So muss sich die Hölle auf Erden anfühlen: gequält von der Gewissheit, für den Feuertod der eigenen Kinder verantwortlich zu sein. Eine zweijährige Tochter und ein einjähriges Zwillingspärchen müssen Cameron Todd Willingham (Jack O‘Connell) und Stacy Willingham (Emily Meade) betrauern, als ihr Haus explosionsartig in Flammen aufgeht. Die Nachbarin ist Zeuge, wie Todd aus dem Haus stürzt und voller Panik sein Auto aus der Garageneinfahrt schiebt, während seine drei Kinder im Haus verbrennen. Eine überhitzte Übersprungshandlung? Oder eiskalte Schadensminimierung?

Ein Prozess, bei dem die Schuld des Angeklagten von vornherein erwiesen scheint

Die Polizei in Corsicana, Texas, ist sich sicher: Der als impulsiv geltende 23-jährige Heavy-Metal-Fan aus dem White-Trash-Milieu hat willentlich sein Haus und damit seine unliebsamen Kinder in Brand g

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren