Tage wie diese

Literaturverfilmung | USA 2019 | 92 Minuten

Regie: Luke Snellin

Ein schneereicher Weihnachtstag in einer Kleinstadt in Illinois wird für verschiedene Jugendliche zum wichtigen Wendepunkt. Ein Mädchen, das gerade seine Zulassung zum Studium bekommen hat, weiß wegen einer schweren Erkrankung seiner Mutter nicht, ob es den Studienplatz antreten soll; eine Zufallsbegegnung mit einem berühmten Musiker, der wegen des Schnees in der Kleinstadt strandet, sorgt für neue Impulse. Zwei beste Freundinnen drohen sich zu entfremden, weil die eine so mit ihren Beziehungsproblemen befasst ist, dass sie für die Belange der anderen blind wird. Ein junger Mann ringt damit, einer Freundin, die er schon seit der Kindheit kennt, seine Liebe zu gestehen. Diese drei lose miteinander verbundenen Geschichten verwebt der Film flüssig zu einem tragikomischen, von sympathischen Figuren getragenen Reigen um emotionale Reifungsprozesse. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LET IT SNOW
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Luke Snellin
Buch
Victoria Strouse
Kamera
Jeff Cutter
Musik
Keegan DeWitt
Schnitt
Evan Henke
Darsteller
Kiernan Shipka (Angie/Duke) · Shameik Moore (Stuart) · Mitchell Hope (Tobin) · Jacob Batalon (Keon) · Isabela Merced (Jubilee)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Literaturverfilmung | Romantische Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren