Ich verkaufe deine Heimat

Drama | Frankreich 2019 | 88 Minuten

Regie: Emmanuel Bourdieu

Ein französischer Mitarbeiter der Europäischen Bank für Entwicklung soll ein Straßenprojekt in Rumänien in die Wege leiten. Als er vor Ort auf Widerstand stößt, nutzt er die rumänische Kinderfrau seines Sohnes erfolgreich als Fürsprecherin, gibt dafür aber Zugeständnisse, die seine Vorgesetzten nicht einhalten wollen. Angesichts der gebrochenen Versprechen begehrt auch seine Angestellte auf. (Fernseh-)Sozialdrama um die schwache Stellung kultureller Traditionen gegenüber finanzstarken Unternehmen, in dem die Konflikte recht exemplarisch daherkommen. Vielschichtig sind die Charakterstudien der beiden gleichermaßen zwischen allen Stühlen sitzenden Hauptfiguren. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LA FORÊT D'ARGENT
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2019
Regie
Emmanuel Bourdieu
Buch
Emmanuel Bourdieu
Kamera
Marie Spencer
Musik
Grégoire Hetzel
Schnitt
Benoît Quinon
Darsteller
Nicolas Duvauchelle (David) · Marina Palii (Roxana) · Julia Faure (Elisabeth) · Albert Carpentier (Georges) · Dominique Reymond (Valeria)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren