Die Verwandlung

Dokumentarfilm | Deutschland 2019 | 73 Minuten

Regie: Michael Harder

Etwa zwanzig deutsche Film-, Fernseh-, Theater- und Synchronschauspieler äußern sich vor der Kamera über das Wesen ihrer Arbeit und ihre Berufserfahrungen. In seiner stets unveränderten klinischen Interview-Situation bleibt der Dokumentarfilm formal wenig aufregend, auch erscheint die Auswahl an Protagonisten und Filmbeispielen nicht unbedingt zwingend. Durch die Vielzahl der Themen vom Gegensatz zwischen Spiel und Privatleben, dem Druck durch die öffentliche Bekanntheit, Existenzsorgen und beruflichen Rückschlägen bis zu Lieblingsrollen und Triumphen beim Publikum gelingen dem Film aber doch immer wieder aufschlussreiche Momente. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Michael Harder
Buch
Michael Harder
Kamera
Matthias Kind · Michael Harder · Michael Dreyer
Musik
Georg Weber
Schnitt
Kirsten Ottersdorf
Länge
73 Minuten
Kinostart
-
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren