Action | USA 2019 | 128 Minuten

Regie: Michael Bay

Actionfilm um eine Gruppe von Menschen, die sich um einen Milliardär zu einem geheimen Vigilanten-Team zusammenschließen, um gemeinsam den Bösewichtern dieser Welt das Leben schwer zu machen. Im Visier haben sie den Diktator eines fiktiven Staats, den sie beseitigen und stattdessen seinen demokratiefreundlichen Bruder einsetzen wollen. Die Jagd führt weltweit durch allerlei Metropolen und diverse schauträchtige Action-Scharmützel, ohne dass die Truppenmitglieder einen individuellen Charakter entwickeln würden oder die schlichte Story über ein reaktionäres Gut-Böse-Schema herauswachsen würde. Gleichzeitig ist der Film zu professionell umgesetzt, um wenigstens einen gewissen trashigen Charme zu entfalten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
6 UNDERGROUND
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Michael Bay
Buch
Rhett Reese · Paul Wernick
Kamera
Bojan Bazelli
Musik
Lorne Balfe
Schnitt
Roger Barton · William Goldenberg · Calvin Wimmer
Darsteller
Ryan Reynolds (Eins) · Mélanie Laurent (Zwei) · Manuel Garcia-Rulfo (Drei) · Ben Hardy (Vier) · Adria Arjona (Fünf)
Länge
128 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Action

Es schießt und knallt wieder im neuen Michael-Bay-Film, in dem eine Vigilanten-Truppe einen fiktiven Diktator jagt und seinen Demokratie-freundlichen Bruder einsetzen will.

Diskussion

Zuerst fällt das historische Florenz einer Verfolgungsjagd zum Opfer. Ein giftgrüner Rennwagen rast durch die Gassen, über die Piazza, sogar durch die Uffizien und rammt sämtliche Säulengänge und Skulpturen, die ihm im Weg stehen. Ein Glück, dass sich in diesem Florenz, das im neuen Michael-Bay-Spektakel als schauträchtige Kulisse auftaucht, kaum Touristen aufhalten, höchstens eine rot gekleidete Italienerin auf einer Vespa. Im Rennwagen befindet sich eine Truppe aus namenlosen, dafür nach Zahlen benannten Vigilanten, die gerade den Anwalt eines Diktators erledigt haben und die nun von der italienischen Polizei und Mafia verfolgt werden. Auf dem Rücksitz operiert Five, die Ärtzin (Adria Arjona), am Augapfel eines Verletzten herum, während Six, der Fahrer (Dave Franco), das Lenkrad immer wieder herumreißt, um die Verfolger abzuschütteln. Für den ärztlichen Eingriff sind die Bedingungen nicht be

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren