Polizeiruf 110 - Tod einer Journalistin

Krimi | Deutschland 2019 | 89 Minuten

Regie: Stephan Rick

Eine investigative Journalistin kommt bei einem vermeintlichen Unfall ums Leben, schnell verdichten sich jedoch die Hinweise auf einen Mord: Die Reporterin war unsauberen Machenschaften beim geplanten Bau eines Atomkraftwerks im polnischen Grenzland auf der Spur. Verdächtig ist nicht zuletzt ein Richter, der auch persönlich mit der Toten verkehrte. Geradliniger, gut gespielter (Fernseh-)Krimi, der trotz seiner gesellschaftsrelevanten Themen vor allem auf soliden Spannungsaufbau setzt. Zusätzliche Nuancen bringen die vielschichtig gezeichneten Figuren mit ein. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Stephan Rick
Buch
Thorsten Wettcke · Stephan Rick · Silja Clemens
Kamera
Florian Foest
Musik
Stefan Schulzki
Schnitt
Vessela Martschewski
Darsteller
Maria Simon (Olga Lenski) · Lucas Gregorowicz (Adam Raczek) · Maciej Stuhr (Lukasz Franczak) · Dagmar Leesch (Katharina Franczak) · Max Herbrechter (Eric Gerling)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren