The Room (2019)

Drama | Frankreich/Luxemburg/Belgien 2019 | 101 Minuten

Regie: Christian Volckman

Ein New Yorker Paar will dem Stadtrummel entkommen und kauft ein abgelegenes altes Haus in Maryland. Dort stoßen die beiden auf ein seltsames Zimmer, mit dem es eine magische Bewandtnis hat: Jeder Wunsch, den man dort ausspricht, wird erfüllt. Was zunächst wie der Schlüssel zu einem Leben wie im Schlaraffenland erscheint, entpuppt sich als tückisch, als die junge Frau den Raum auch nutzt, um sich einen Kinderwunsch zu erfüllen. Ein visuell atmosphärisch umgesetzter Geisterhaus-Film, der allerdings dadurch verliert, dass das Drehbuch den Figuren ein denkbar unlogisch-kopfloses Verhalten andichtet, was die Identifikation nicht gerade leichtmacht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE ROOM
Produktionsland
Frankreich/Luxemburg/Belgien
Produktionsjahr
2019
Regie
Christian Volckman
Buch
Christian Volckman · Eric Forestier
Kamera
Reynald Capurro
Musik
Raf Keunen
Schnitt
Sophie Fourdrinoy
Darsteller
Olga Kurylenko (Kate) · Kevin Janssens (Matt) · Joshua Wilson (Shane als Kind) · Francis Chapman (Shane als Teenager) · Jean-Louis Sbille (Shane mit 60)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Mystery-Film | Science-Fiction

Heimkino

Verleih DVD
Weltkino (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Weltkino (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren