Tatort - Tschill Out

Krimi | Deutschland 2019 | 89 Minuten

Regie: Eoin Moore

Der zu illegalen Einzelgängeraktionen neigende Kommissar Nick Tschiller nutzt eine berufliche Zwangspause, um auf einer Insel bei der Betreuung schwer erziehbarer Jugendlicher zu helfen. Der Überfall auf zwei Kronzeugen verschafft ihm jedoch bald wieder eine kriminalistische Aufgabe, als es den überlebenden Zeugen zu schützen gilt. Der Versuch einer Neuausrichtung der „Tatort“-Folgen um eine rabiate Kampfmaschine gibt das bisherige Action-Konzept auf und setzt auf das Prinzip des angeschlagenen Helden. Damit ist der Hauptdarsteller allerdings ebenso überfordert, wie das Drehbuch nur Plattitüden und unfreiwillig komische Dialoge parat hat. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Eoin Moore
Buch
Eoin Moore · Anika Wangard
Kamera
Michael McDonough
Musik
Kai-Uwe Kohlschmidt
Schnitt
Claudia Trost
Darsteller
Til Schweiger (Nick Tschiller) · Fahri Yardim (Yalcin Gümer) · Zoe Moore (Robin Pien) · Laura Tonke (Patti Schmidt) · Ben Münchow (Tom Nix)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren