Chaos auf der Feuerwache

Action | USA 2019 | 96 Minuten

Regie: Andy Fickman

Eine Gruppe von Elite-Feuerwehrleuten greift beim Kampf gegen ein Lauffeuer eine Gruppe von drei Kindern auf. Bis zum Eintreffen der Eltern sollen diese auf der in der Wildnis gelegenen Wache versorgt werden, wo die Geschwister allerdings ohne Rücksicht auf die herrschenden Regeln ein Chaos anrichten. Aus der Kollision von kindlichem Ungehorsam und militärischer Disziplin entwickelt der Film kein originelles, aber ein kindgerechtes und vorwiegend physisches Humorrepertoire. Wichtiger als die Gags sind dabei sentimentale zwischenmenschliche Sequenzen, die dem Film einen überzeugenden und herzlichen Kern verleihen. - Ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
PLAYING WITH FIRE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Andy Fickman
Buch
Dan Ewen · Matt Lieberman
Kamera
Dean Semler
Musik
Nathan Wang
Schnitt
Elísabet Ronaldsdóttir
Darsteller
John Cena (Jake Carson) · Keegan-Michael Key (Mark) · John Leguizamo (Rodrigo) · Tyler Mane (Axe) · Brianna Hildebrand (Brynn)
Länge
96 Minuten
Kinostart
27.02.2020
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 10.
Genre
Action | Familienfilm | Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Paramount
Verleih Blu-ray
Paramount
DVD kaufen

Familienkomödie um einen Trupp Feuerwehrmänner, die drei Kinder aus einem brennenden Wald retten und mit auf die Wache nehmen, wo die Geschwister allerhand Unsinn anstellen.

Diskussion

Ein Taschentuch wird gereicht. Doch Jake Carson (John Cena) weint nicht. Sein Kollege Mark (Keegan-Michael Key) heult Rotz und Wasser bei der Erinnerung an den verstorbenen Feuerwehr-Helden, Jakes Vater, der einst Chef dieser Feuerwache war. Als neuer Chef rümpft Jake nur genervt die Nase. Seine Ausbildung, seine Fähigkeiten und sein Pflichtbewusstsein lassen derartige Gemütsregungen nicht zu. Wie gut diese Abgebrühtheit im Angesicht der Gefahr funktioniert, beweisen Jake und seine Kollegen, als sie bei der Bekämpfung eines Lauffeuers drei Kinder retten.

Als professionellen Ersthelfern obliegt ihnen mit der Rettung auch die Pflicht, die Kinder, genauer: die jugendliche Brynn (Brianna Hildebrand), ihren jüngeren Bruder Will (Christian Convery

Filmdienst Plus

Kommentar verfassen

Kommentieren