El Dorado - Gier nach Gold

Abenteuer | Spanien/Frankreich/Italien 1988 | 150 Minuten

Regie: Carlos Saura

1560: Im Auftrag des spanischen Königs Philipp II. versucht eine Expedition unter Führung von Lopez de Aguirre, in Peru das sagenhafte El Dorado zu finden. Aus Gier und Rache dezimieren sich die Mitglieder des Expeditionskorps selbst. Schließlich sagt Aguirre sich im Namen der Freiheit vom König los. Carlos Saura versucht, die Abenteuergeschichte auf ein moralisches und philosophisches Gleichnis hin durchlässig zu machen. Bisweilen verwirrend, erreicht der Film jedoch nicht die angestrebte Parabel. Was bleibt, ist ein farbenprächtiges Epos mit uneingelöstem Anspruch. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EL DORADO
Produktionsland
Spanien/Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1988
Regie
Carlos Saura
Buch
Carlos Saura
Kamera
Teo Escamilla
Musik
Alejandro Masso
Schnitt
Pedro del Rey
Darsteller
Omero Antonutti (Aguirre) · Lambert Wilson (Ursua) · Eusebio Poncela (Guzman) · Gabriela Roel (Ines) · José Sancho (La Bandera)
Länge
150 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren