When a Man Loves a Woman - Eine fast perfekte Liebe

Drama | USA 1993 | 125 Minuten

Regie: Luis Mandoki

Aus Einsamkeit und beruflicher wie privater Überforderung verfällt die Frau eines Piloten mehr und mehr dem Alkohol. Ihre Trunksucht, der Entzug, vor allem aber die Entfremdung, die sich anschließt, treiben die Ehe an den Rand des Scheiterns. Ein mißlungener Versuch, der Wirklichkeit beizukommen. Der Darstellung des Problems Alkoholismus mit seinen Folgeerscheinungen und -schäden mangelt es an der gebotenen Deutlichkeit; sie dient lediglich als Folie für ein gepflegtes Liebes- und Familiendrama. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
WHEN A MAN LOVES A WOMAN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
Luis Mandoki
Buch
Ronald Bass · Al Franken
Kamera
Lajos Koltai
Musik
Zbigniew Preisner
Schnitt
Garth Graven
Darsteller
Andy Garcia (Michael Green) · Meg Ryan (Alice Green) · Ellen Burstyn (Emily) · Tina Majorino (Jeff Green) · Mae Whitman (Casey Green)
Länge
125 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Liebesfilm

Heimkino

Verleih DVD
Buena Vista (1.85:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Der Hollywood-Film: ein Konstrukt. Die Idee kann noch so spinnert sein - solange das Konstrukt in sich stimmig ist, hat niemand ein Problem damit. Zum Problem wird das Konstrukt erst, wenn es Wirklichkeit sein will, wenn es Wahrheit behauptet. Luis Mandoki ist nicht der erste Hollywood-Regisseur, der an diesem selbstgesteckten Anspruch gescheitert ist. Er wird sich, wie viele andere vor ihm, gefragt haben: Wie darf ich was zeigen? Wie weit darf ich gehen? Wie bringe ich diese Geschichte zum Happy-End? Vielleicht hat er sich auch gefragt: Warum braucht mein Film eigentlich ein Happy-End? Er hätte besser keins gehabt. Zumindest keins, das, wie dieses, alles am richtigen Ort zur richtigen Zeit ins Lot kommen läßt. Gerade noch hat Alice öffentlich Abbitte geleistet, hat vor einer Versammlung ehemaliger Alkoholiker vom Scheitern ihrer Ehe erzählt, hat den Tränen nah ihren Anteil daran eingestanden, da steht er mitten im Raum, Michael, der leidgeprüfte Ehemann, zum Neuanfang bereit. Ein besseres "Verzeih' mir" hätte auch RTL plus nicht hinbekommen.

Die Fallgeschichte einer Alkoholikerin. Seit sechs, sieben Jahren sind Alice und Michael

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren