Im Namen meiner Tochter

Melodram | USA 1992 | 93 Minuten

Regie: Jud Taylor

Drama. Nachdem die an ihrer älteren Tochter begangenen Verbrechen Vergewaltigung und Mord ungesühnt zu bleiben scheinen, beschließt eine Mutter, den Täter selbst zur Rechenschaft zu ziehen. Durch die geschickte Taktik seiner Anwälte wird der verwöhnte junge Mann aus gutsituiertem Elternhaus nur für kurze Zeit in eine psychiatrische Anstalt eingewiesen. Die Mutter seines ersten Opfers bewaffnet sich und beschattet den Mann auf eigene Faust.

Filmdaten

Originaltitel
OVERRULED - IN MY DAUGHTER'S NAME | IN MY DAUGHTER'S NAME
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1992
Regie
Jud Taylor
Buch
Mimi Rothman Shapiro · Bill Wells
Musik
Charles Fox
Darsteller
Donna Mills (Laura Elias) · John Getz (Michael Elias) · Ari Meyers (Carly Elias) · Ellen Blain (Lissa Elias) · Ron Frazier (Wahl)
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Genre
Melodram | Gerichtsfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren