Ein Mann am Meer

Drama | Frankreich 1993 | 104 Minuten

Regie: Jacques Doillon

Nach fünfzehn Jahren Ehe verläßt ein Mann seine Frau, seine Tochter und seine Geliebte, um sich mit einer neuen Geliebten in ein Hotel am Meer zurückzuziehen. Dort will er sich über seine Gefühle zu allen vier Frauen klarwerden, während diese auch ihr jeweiliges Verhältnis zu ihm überprüfen sollen. Bewußt theatralisch angelegter Versuch über die Unordnung der menschlichen Seele und die fruchtlosen Anstrengungen der Männer, sich durch Beziehungen mit immer jüngeren Frauen gegen das Altern zu stemmen. (O.m.d.U.)

Filmdaten

Originaltitel
UN HOMME A LA MER
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1993
Regie
Jacques Doillon
Buch
Jacques Doillon
Kamera
Christophe Pollock
Musik
Jean-Pierre Duret
Darsteller
Nicole Garcia (Fanny) · Jacques Higelin (Pierre) · Isabella Ferrari (Maria) · Marie Gillain (Camille) · Géraldine Pailhas (Lena)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren