The Naked Truth

Krimi | USA 1991 | 99 Minuten

Regie: Nico Mastorakis

Zwei junge Drehbuchautoren werden unfreiwillig vom FBI angeheuert, um einem Drogen-Baron das Handwerk zu legen. Um sich in das Imperium des als Ketchup-Fabrikanten getarnten Dealers einzuschleichen, verkleiden sie sich als Kosmetikerinnen, die die leichtgeschürzten Kandidatinnen des zur Vertuschung von illegalen Transaktionen veranstalteten Schönheitswettbewerbs betreuen. Eine von dümmlichen Witzchen und billigem Softsex strotzende, teilweise geschmacklose Krimi-Komödie mit peinlich chargierenden Darstellern. (TV-Titel: "Blöd und blöder")

Filmdaten

Originaltitel
THE NAKED TRUTH
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1991
Regie
Nico Mastorakis
Buch
Nico Mastorakis · Kirk Ellis
Kamera
Andreas Bellis
Musik
Jerry J. Grant
Schnitt
Bert Glatstein
Darsteller
Robert Caso (Frank I/Ethel) · Kevin Schon (Frank II/Mirabelle) · Courtney Gibbs (Misty Blue/Joanne) · Herbert Edelman (Rupert Hess) · Brian Thompson (Bruno)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Genre
Krimi | Komödie

Diskussion
Zwei junge Drehbuchautoren auf dem Weg nach Hollywood werden im Flugzeug unfreiwillig vom FBI angeheuert, um dem örtlichen Drogen-Baron Rupert Hess das Handwerk zu legen. Um sich unerkannt in das Imperium des als Ketchup-Fabrikanten getarnten Groß-Dealers einzuschlei

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren