Frauen denken nur an eines

Komödie | Frankreich 1993 | 100 Minuten

Regie: Charlotte Dubreuil

Die in New York lebende Mutter eilt wie die übrigen Familienangehörigen ans Krankenbett ihrer Tochter, die wegen einer Überdosis Schlaftabletten ins Hospital eingewiesen wurde. In der Folgezeit versucht sie, in das chaotische Leben der jungen Frau, die bereits mehrere Selbstmordversuche hinter sich hat, Ordnung zu bringen. Ebenso schlecht geschriebene wie inszenierte und gespielte Komödie, die sich selbstgefällig in der Welt des gehobenen Bürgertums einrichtet.

Filmdaten

Originaltitel
ELLES NE PENSENT QU'A CA
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1993
Regie
Charlotte Dubreuil
Buch
Charlotte Dubreuil · Georges Wolinski
Kamera
Carlo Varini
Musik
Jacques Davidovici
Schnitt
Luc Barnier
Darsteller
Claudia Cardinale (Margaux) · Carole Laure (Jess) · Bernard Le Coq (Pierre) · Roland Blanche (Mario) · Heinz Bennent (Léon)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren