TekWar - Kampf um die verlorene Vergangenheit

Science-Fiction | USA 1994 | 88 Minuten

Regie: William Shatner

Ein unschuldig verurteilter Polizist wird im Jahr 2044 aus dem Kälteschlaf geweckt, um den Kampf gegen eine Zukunftsdroge aufzunehmen und um sich auf diese Weise zu rehabilitieren. Science-Fiction-Thriller aus einer vierteiligen Reihe, die zeitgenössische Genre-Konzepte wie Cyberspace und virtuelle Computer-Realität zum bestimmenden Element einer Detektiv-Story macht. Ein spannungsloses Abenteuer, fürs Fernsehen in belanglose Bilder umgesetzt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TEKWAR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
William Shatner
Buch
Alfonse M. Ruggiero jr. · Wes Claridge
Kamera
Rodney Charters
Musik
David Michael Frank
Schnitt
Bill Goddard
Darsteller
Greg Evigan (Jake Cardigan) · Eugene Clark (Sid Gomez) · Torri Higginson (Beth Kittridge) · William Shatner (Walter H. Boscom) · Von Flores (Sonny Hokori)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Science-Fiction | Detektivfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren