Die Machtprobe

Krimi | USA 1980 | 89 Minuten

Regie: James Caan

Jahrelang kämpft ein Vater um das Recht, seine Kinder sehen zu dürfen, die mit Mutter und Stiefvater im Zuge des amerikanischen Zeugenschutzprogramms eine neue Identität erhalten haben. Solide inszeniertes Drama, das weniger auf den spannungsreichen Handlungsstrang seiner Geschichte setzt, sondern für die verfassungsmäßig garantierten Rechte des einzelnen eintritt. (TV-Titel: "Spuren ins Nichts") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
HIDE IN PLAIN SIGHT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1980
Regie
James Caan
Buch
Spencer Eastman
Kamera
Paul Lohmann
Musik
Leonard Rosenman
Schnitt
Fredric Steinkamp · William Steinkamp
Darsteller
James Caan (Thomas Hacklin) · Jill Eikenberry (Alisa Hacklin) · Robert Viharo (Jack Scolese) · Barbara Rae (Ruthie Hacklin) · Joe Grifasi (Matty Stanke)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren