Mutant City (1993)

Science-Fiction | Hongkong 1993 | 86 Minuten

Regie: Mak Tai Kit

Außerirdische Wesen, die sowohl die Gestalt von Menschen als auch von reptilienhaften Monstern annehmen können, wollen die Weltherrschaft an sich reißen. Die Spannungen zwischen den verschiedenen Lebensformen eskalieren, als der Anführer der Reptoiden eine tödliche Droge verbreitet. Die inhaltlich triviale Science-Fiction-Geschichte, die auf einem japanischen Comic basiert, überrascht mit einer virtuosen, originellen Ausmalung und einer rasanten Montagetechnik. Von einigen ekligen, äußerst grausamen Szenen abgesehen, bleibt der filmische Bilderrausch ganz der andeutenden Struktur des Comics verhaftet, ohne dessen Bildsprache nachzuahmen.

Filmdaten

Originaltitel
THE WICKED CITY | YIU SAU DOUSI
Produktionsland
Hongkong
Produktionsjahr
1993
Regie
Mak Tai Kit
Buch
Tsui Hark · Roy Szeto
Kamera
Andrew Lau
Musik
Richard Yuen
Schnitt
Mak Chi-Sin
Darsteller
Leon Lai (Taki) · Jacky Cheung (Ken) · Tatsuya Nakadai (Daishu) · Michelle Li (Windy) · Roy Cheung (Shudo)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Science-Fiction

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren