Against the Wall

Thriller | USA 1993 | 106 Minuten

Regie: John Frankenheimer

Dramatisierung der Gefangenenrevolte im Gefängnis Attica im Bundesstaat New York im September 1971. Die menschenverachtenden rassistischen Übergriffe besonders gegenüber schwarzen Gefangenen werden aus der Sicht eines jungen weißen Wärters geschildert, der seinen Dienst neu angetreten hat und in einem seelisch wie physisch äußerst schmerzhaften Erkenntnisprozeß sein eigenes Weltbild in Frage stellen muß. Eine spannende, teils überaus hart inszenierte Bestandsaufnahme amerikanischer Befindlichkeiten, die sich zu einem Lehrstück über den Schrecken rassistischer Macht verdichtet. Geschickt balanciert der Film die verschiedenen Argumente aus und verdeutlicht die individuellen wie kollektiven Zwänge, Emotionen und Reaktionen, ohne zum bloßen Thesenfilm zu verkommen.

Filmdaten

Originaltitel
AGAINST THE WALL
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1993
Regie
John Frankenheimer
Buch
Ron Hutchinson
Kamera
John R. Leonetti
Musik
Gary Chang
Schnitt
Lee Percy
Darsteller
Kyle MacLachlan (Michael) · Samuel L. Jackson (Jamaal) · Clarence Williams III (Chaka) · Frederic Forrest (Weisbod) · Harry Dean Stanton (Hal)
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Thriller

Heimkino

Verleih DVD
CinePlus /FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Ende der 60er Jahre in den USA: Michael Smith tritt als Wächter den Dienst im Gefängnis von Attica an, wo William Bishop als Insasse für die Rechte der schwarzen Gefangenen kämpft. Menschenverachtende Praktiken bes

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren