Tagein Tagaus - Tutti i santi giorni

Drama | Italien 2012 | 102 Minuten

Regie: Paolo Virzì

Ein Nachtportier und die Angestellte einer Autovermietung sind trotz ihrer gegensätzlichen Arbeitszeiten ein glückliches Paar. Der Versuch, ein Baby zu bekommen, wird jedoch zur Belastungsprobe der Beziehung: Nicht nur, dass die ausbleibende Schwangerschaft sie mit Ärzten jeder Couleur konfrontiert, erweisen sich auch Ratschläge von Freunden und Verwandten als wenig hilfreich. Dramatische Komödie, die sich um Alltagsnähe bemüht und in den Hauptrollen einnehmend gespielt ist. Insgesamt gerät der Film allerdings einen Hauch zu vorhersehbar, um vollends zu überzeugen, auch sind die Nebenfiguren eher schwach gezeichnet. (O.m.d.U.) - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
TUTTI I SANTI GIORNI
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
2012
Regie
Paolo Virzì
Buch
Paolo Virzì · Francesco Bruni · Simone Lenzi
Kamera
Vladan Radovic
Musik
Thony
Schnitt
Cecilia Zanuso
Darsteller
Luca Marinelli (Guido Caselli) · Thony (Antonia) · Micol Azzurro (Patrizia Caiozzi) · Frank Crudele (Domenico) · Claudio Pallitto (Marcello Caiozzi)
Länge
102 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie

Heimkino

Verleih DVD
missingFILMs
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren