Leprechaun Origins

Horror | USA 2014 | 87 Minuten

Regie: Zach Lipovsky

Vier Touristen auf Wanderurlaub in Irland lassen sich von Einheimischen zu einer Übernachtung in einer Waldhütte überreden. Dort bekommen sie es jedoch mit einem mörderischen Kobold zu tun, der sie als seine Opfer betrachtet und sich mit ihnen ein tödliches Katz- und Mausspiel liefert. Durchweg generischer, lebloser Horrorfilm, der weder Spannung noch Schrecken erzeugt, sondern lediglich umfassende Langeweile. Das formale Unvermögen gipfelt darin, der dämonischen Bedrohung keinerlei Profil verleihen zu können, sodass sich der Film vollends in Redundanz erschöpft. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LEPRECHAUN ORIGINS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2014
Regie
Zach Lipovsky
Buch
Scott Salter · Harris Wilkinson
Kamera
Mahlon Todd Williams
Musik
Jeff Tymoschuk
Schnitt
Mark Stevens
Darsteller
Dylan "Hornswoggle" Postl (Leprechaun) · Stephanie Bennett (Sophie) · Andrew Dunbar (Ben) · Melissa Roxburgh (Jeni) · Brendan Fletcher (David)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror

Heimkino

Verleih DVD
NSM Records
Verleih Blu-ray
NSM Records
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren