Der Klient

Krimi | USA 1994 | 121 Minuten

Regie: Joel Schumacher

Ein Elfjähriger erfährt von einem Selbstmörder, wo die Leiche eines prominenten Gangster-Opfers begraben ist, was ihm nicht nur Staatsanwalt und FBI, sondern auch den Mob auf den Hals hetzt. Eine mitfühlende Anwältin bewahrt ihn vor dem Schlimmsten. Routinehafte Verfilmung eines Grisham-Romans, in der nur die Hauptdarsteller das Interesse wachhalten. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE CLIENT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1994
Regie
Joel Schumacher
Buch
Akiva Goldsman · Robert Getchell
Kamera
Tony Pierce-Roberts
Musik
Howard Shore
Schnitt
Robert Brown
Darsteller
Susan Sarandon (Reggie Love) · Tommy Lee Jones (Roy Foltrigg) · Brad Renfro (Mark Sway) · Mary-Louise Parker (Dianne Sway) · Anthony LaPaglia (Barry Muldanno)
Länge
121 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Thriller | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Warner (16:9, 2.35:1, DD2.0 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Warner (16:9, 2.35:1, dts-HDMA2.0 engl., DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion
John Grishams Bücher sind vorzüglich geeignet als Flugzeuglektüre. Ihre umständlich langsame Entwicklung routinierter Klischee-Geschichten, stets attraktiv mit Seitenhieben auf die Gesellschaft und ihre Rechtsvertreter spekulierend, zieht sich ebenso hin wie ein Interkontinentalflug. "Der Klient" reicht für einen Flug rund um die Welt. Es ist eine vorhersehbare, unoriginelle Story, die nur aus der Beschreibung der Figuren ein bißchen Fleisch gewinnt. Nun machen zweitrangige Bücher oft bessere Filme als literarische Meisterwerke. Doch Joel Schumacher ("Entscheidung aus Liebe", fd 29 136; "Falling Down", fd 30 246) ist nicht der richtige Mann für diese Aufgabe. Seine Filme sind kommerzielle Routine-Inszenierungen, die selbst brisanteren Stoffen als dieser eindimensionalen Geschichte ihre

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren