Ich laß mich nicht für dumm verkaufen

Krimi | Frankreich 1968 | 75 Minuten

Regie: Michel Audiard

Eine berühmt-berüchtigte Gangsterlady "in Pension" verhilft ihrer Nichte sowohl zum begehrten Mann wie zum ersehnten Vermögen. Rasanter Gauner-Ulk, mit prominenten Schauspielern, spritzigen Dialogen und vielen Gags. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FAUT PAS PRENDRE LES ENFANTS DU BON DIEU POUR DES CANARDS SAUVAGES
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
1968
Regie
Michel Audiard
Buch
Henri Viard · Jean-Marie Poiré · Michel Audiard
Kamera
Georges Barsky
Musik
Georges van Parys · Stéphane Varègues
Schnitt
Robert Isnardon · Monique Isnardon
Darsteller
Marlène Jobert (Rita) · Françoise Rosay (Leontine) · Bernard Blier (Charles) · André Pousse (Fred) · Robert Berri (Charles' Berater)
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren