Loveletters - Eine zweite Chance für die Liebe

Drama | USA 2017 | 105 Minuten

Regie: Jeremy Culver

Ein Mann, der als Computerhacker gerade eine Haftstrafe hinter sich gebracht hat, verlegt sich nach seiner Freilassung auf analoge Diebstähle und klaut als Briefträger verkleidet Post, in der Hoffnung, darin Bargeld zu finden. So stößt er auf den herzerweichenden Brief, den eine Soldaten-Witwe ihrem in Afghanistan gefallenen Mann geschrieben hat. Als er die Frau kennenlernt, kommen der aufblühenden Romanze allerdings seine kriminelle Vergangenheit und ein FBI-Agent in die Quere. Der Film verzettelt sich beim Spagat zwischen Liebesfilm und Krimielementen zwischen den Genres und bleibt so in beiden Bereichen einigermaßen blutleer. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
NO POSTAGE NECESSARY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2017
Regie
Jeremy Culver
Buch
Jeremy Culver · Morgen Culver
Kamera
Jeff Osborne
Musik
Charleene Closshey
Schnitt
Sandy S. Solowitz
Darsteller
George Blagden (Sam) · Charleene Closshey (Josie) · Robbie Kay (Stanley) · Michael Beach (Harry) · Raymond J. Barry (Jack)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie | Romantische Komödie

Heimkino

Verleih DVD
Lighthouse
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren