Biopic | Niederlande/Belgien 2018 | 137 Minuten

Regie: Maria Peters

Der biografische Spielfilm zeichnet das außergewöhnliche Leben der aus den Niederlanden stammenden US-Dirigentin Antonia Brico (1902-1989) nach, die es mit Witz und einem ungeheuren Willen schaffte, als erste Frau ein Orchester zu dirigieren. Der redliche Film erinnert an eine wichtige Pionierin in einem bis heute männerdominierten Bereich, setzt in der Inszenierung aber stark auf melodramatische Elemente. So werden Bricos Herkunft tränenreich aufgedeckt und ihre Liebesgeschichte zu einem wohlhabenden Mann ausgestaltet, was nicht so recht zu einer Frau passt, die für die Musik so ziemlich alles opferte. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DE DIRIGENT
Produktionsland
Niederlande/Belgien
Produktionsjahr
2018
Regie
Maria Peters
Buch
Maria Peters
Kamera
Rolf Dekens
Musik
Quinten Schram · Bob Zimmerman
Schnitt
Robin de Jong
Darsteller
Christianne de Bruijn (Antonia Brico) · Benjamin Wainwright (Frank Thomsen) · Scott Turner Schofield (Robin Jones) · Seamus F. Sargent (Mark Goldsmith) · Annet Malherbe (Antonias Mutter)
Länge
137 Minuten
Kinostart
24.09.2020
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Biopic | Künstlerporträt

Biografischer Film über die US-amerikanische Dirigentin Antonia Brico (1902-1989).

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren