Drama | USA 2019 | 94 Minuten

Regie: Alma Har'el

Ein Junge macht als Kinderdarsteller Karriere, angetrieben von einem alkoholabhängigen Vater, der zu seinem Sohn und dessen Erfolg jedoch ein höchst komplexes Verhältnis hat. Diese für das Kind zutiefst belastende Erfahrung versucht er als junger Mann in einer Therapie beizukommen. Basierend auf autobiografischen Erfahrungen des US-Schauspielers Shia LaBeouf verarbeitet der Film eine Jugend zwischen glitzernder Filmwelt und dem Leben mit seinem gescheiterten Vater. Das poetisch-flirrende Jugenddrama bewegt sich zwischen eindringlichem Psychogramm und der Emanzipation einer verlorenen Künstlerseele jenseits des „American Dream“. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
HONEY BOY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2019
Regie
Alma Har'el
Buch
Shia LaBeouf
Kamera
Natasha Braier
Musik
Alex Somers
Schnitt
Dominic LaPerriere · Monica Salazar
Darsteller
Shia LaBeouf (James Lort) · Lucas Hedges (Otis (22 Jahre alt)) · Noah Jupe (Otis (12 Jahre alt)) · Byron Bowers (Percy) · Laura San Giacomo (Dr. Moreno)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogische Empfehlung
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama

Ein Coming-of-Age-Drama um eine Jugend zwischen der glitzernden Filmwelt und dem Leben mit einem gescheiterten Vater, basierend auf der Vita des US-Schauspielers Shia LaBeouf.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren