Der Geburtstag (2019)

Drama | Deutschland 2019 | 79 Minuten

Regie: Carlos A. Morelli

Ein unerwartetes Gewitter und andere Unwägbarkeiten lassen einen Kindergeburtstag entgleisen, der sich zu einer kafkaesken Odyssee durch eine Nacht voller Abenteuer, Unheimlichkeiten und absurder Wendungen auswächst, in dem ein Vater und ein Junge die Grenzen zwischen Tragödie und schwarzhumorigem Surrealismus streifen. Der in Schwarz-weiß gedrehte Film spielt mit Erwartungen und Anspielungen und belässt es lange in der Schwebe, ob es sich um ein Drama oder eine Farce handelt. - Sehenswert ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2019
Regie
Carlos A. Morelli
Buch
Carlos A. Morelli
Kamera
Friede Clausz
Musik
Florian Sievers
Schnitt
Hannah Schwegel · Lorna Hoefler Steffen
Darsteller
Mark Waschke (Matthias) · Anne Ratte-Polle (Anna) · Finnlay Jan Berger (Julius) · Kasimir Brause (Lukas) · Anna Brüggemann (Katharina)
Länge
79 Minuten
Kinostart
25.06.2020
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 14.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
W-film
DVD kaufen

Spannende Mischung aus Tragödie und schwarzhumorigem Surrealismus, in dem ein Vater und ein Junge nach einem entgleisenden Kindergeburtstag durch eine kafkaeske Nacht irren.

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren