Coming-of-Age-Film | Südafrika 2020 | Minuten

Regie: Nosipho Dumisa

Eine Familie trägt schwer am Verschwinden der ältesten Tochter, die nach der Geburt vor 17 Jahren entführt wurde - ein bislang ungelöster, durch neue Indizien wieder angeheizter Fall, bei dem der Verdacht nun auf den Vater des Mädchens fällt. Als die 16-jährige zweite Tochter der Familie zufällig auf ein Mädchen trifft, in dem sie ihre verschwundene Schwester zu erkennen glaubt, versucht sie, der Fremden nahe zu kommen, um so deren Herkunft klären zu können. Dafür lässt sie sich auf der exklusiven Schule des Mädchens einschreiben und sucht deren Bekanntschaft. Der Schul-Kosmos, in den sie dabei gerät und wo sie bald in diverse Freund- und Feindschaften sowie Liebeswirren verwickelt wird, verkompliziert ihre detektivischen Bemühungen jedoch dramatisch. Eine südafrikanische Teen-Drama-Serie, die in der Zeichnung ihrer Nebenfiguren einigermaßen klischeehaft High-School-Genrekonventionen bedient, dank einer sympathischen Hauptdarstellerin, einer wendungsreichen Entwicklung des Detektiv-Plots und einer Inszenierung, die den Schauplatz Kaptstadt als pulsierend-glamouröse Metropole in Szene setzt, aber doch einigermaßen solide unterhält.

Filmdaten

Originaltitel
BLOOD & WATER
Produktionsland
Südafrika
Produktionsjahr
2020
Regie
Nosipho Dumisa · Daryne Joshua · Travis Taute
Buch
Nosipho Dumisa · Daryne Joshua · Travis Taute
Kamera
Zenn van Zyl
Musik
Simon Beesley · Tessa Verfuss
Darsteller
Ama Qamata (Puleng Khumalo) · Khosi Ngema (Fikile "Fiks" Bhele) · Thabang Molaba (Karabo' KB' Molapo) · Dillon Windvogel (Wade Daniels) · Natasha Thahane (Wendy Dlamini)
Länge
Minuten
Kinostart
-
Genre
Coming-of-Age-Film | Serie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren