Drama | USA 2020 | 116 Minuten

Regie: Andrew Erwin

Ein junger Singer-Songwriter verliebt sich schon am ersten Tag auf einem evangelikalen US-College in ein Mädchen, das später unheilbar an Krebs erkrankt. Nach der „wahren“ Geschichte eines Stars der christlichen Rockszene entfaltet der Film das Ringen des Paares um eine gemeinsame Zukunft als religiös grundiertes Drama, das die Figuren allerdings als bloße Plot-Marionetten missbraucht. Der erbauliche Film setzt auf eine Mischung aus Werbefilm-Ästhetik und Predigerton, die das religiös aufgespreizte Drama auf Hochglanz poliert, verkitscht und banalisiert. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
I STILL BELIEVE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2020
Regie
Andrew Erwin · Jon Erwin
Buch
Jon Erwin · Jon Gunn
Kamera
Kristopher Kimlin
Musik
John Debney
Schnitt
Parker Adams · Ben Smallbone
Darsteller
Britt Robertson (Melissa Henning) · K.J. Apa (Jeremy Camp) · Melissa Roxburgh (Heather Henning) · Gary Sinise (Tom Camp) · Nathan Parsons (Jean-Luc La Joie)
Länge
116 Minuten
Kinostart
13.08.2020
Fsk
ab 6; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Drama | Liebesfilm | Musikfilm

Heimkino

Die Extras enthalten u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (11 Min.).

Verleih DVD
StudioCanal (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
StudioCanal (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl., dts-HDMA7.1 dt.)
DVD kaufen

Evangelikal inspiriertes Liebesmelodrama um einen christlichen Singer-Songwriter, dessen Freundin lebensbedrohlich erkrankt.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren