Abenteuer | USA 2020 | 134 Minuten

Regie: Cate Shortland

Die Superheldin Black Widow wird von ihrer Vergangenheit als Agentin eines sowjetischen Trainingsprogramms eingeholt, bei dem junge Mädchen zu willenlosen Killermaschinen erzogen werden. Um die Organisation und ihren Leiter endgültig auszuschalten, braucht Black Widow die Hilfe einer ramponierten Kleinfamilie, mit der sie längst abgeschlossen hatte. Der Solo-Superhelden-Abenteuerfilm setzt auf die bewährte Mischung aus spektakulärer Action und ironisch-komödiantischer Auflockerung, die allerdings das dramatisch-düstere Potenzial der Story verwässert. Anstatt das „Marvel Cinematic Universe“ interessant zu erweitern, wirkt der Film wie eine wenig originelle Variation bekannter Standards. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BLACK WIDOW
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2020
Regie
Cate Shortland
Buch
Eric Pearson
Kamera
Gabriel Beristain
Musik
Lorne Balfe
Schnitt
Leigh Folsom Boyd
Darsteller
Scarlett Johansson (Natasha Romanoff / Black Widow) · Florence Pugh (Yelena Belova) · Rachel Weisz (Melina Vostokoff) · David Harbour (Alexei Shostakov / Red Guardian) · O.T. Fagbenle (Rick Mason)
Länge
134 Minuten
Kinostart
08.07.2021
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Abenteuer | Action | Comicverfilmung | Science-Fiction

Ein Solo-Abenteuer für die Avengers-Heldin: Die Superagentin muss eine offene Rechnung aus ihrer Vergangenheit begleichen – und sich mit ihrer verkorksten Familie zusammenraufen.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren