The Dead and the Others

Drama | Portugal 2018 | 114 Minuten

Regie: Renée Nader Messora

Ein junger Mann aus dem indigenen Stamm der Krahô-Indianer im Norden von Brasilien lehnt sich gegen seine Bestimmung auf, der neue Schamane des Stammes zu werden. Als ihn sein jüngst verstorbener Vater im Traum mahnt, die Trauerfeierlichkeiten zu organisieren, flieht er aus dem Regenwald in eine Siedlung der Weißen, wo er sich in medizinische Behandlung begibt. Doch seine Schmerzen sind nicht körperlicher, sondern psychischer Natur; die Trauer um den toten Vater mischt sich mit schwermütiger Lethargie. Das in warmen Tönen gefilmte Drama zeichnet ein einfühlsames Porträt der indigenen Kultur und ihres Ringens zwischen überkommenen Traditionen und den Verheißungen der westlichen Zivilisation.

Filmdaten

Originaltitel
CHUVA É CANTORIA NA ALDEIA DOS MORTOS
Produktionsland
Portugal
Produktionsjahr
2018
Regie
Renée Nader Messora · João Salaviza
Buch
Renée Nader Messora · João Salaviza
Kamera
Renée Nader Messora
Schnitt
Ricardo Alves Jr. · Thiago Macêdo Correia · José Edgar Feldman · Renée Nader Messora · João Salaviza
Darsteller
Douglas Tiepre Krahô · Henrique Ihjãc Krahô · Iasmin Kropej Krahô · Osmar Kwycaké Krahô · Raene Kôtô Krahô
Länge
114 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren