No Home Movie

Dokumentarfilm | Belgien/Frankreich 2015 | 115 Minuten

Regie: Chantal Akerman

Persönlich-radikales Doku-Essay über Gespräche der Filmemacherin Chantal Akerman mit ihrer todkranken Mutter in deren Wohnung in Belgien, die mit winddurchtosten Dünen- und Wüstenbilder kontrastiert werden.

Filmdaten

Originaltitel
NO HOME MOVIE
Produktionsland
Belgien/Frankreich
Produktionsjahr
2015
Regie
Chantal Akerman
Kamera
Chantal Akerman
Schnitt
Claire Atherton
Länge
115 Minuten
Kinostart
-
Genre
Dokumentarfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren