Marianne Faithfull - Der raue Glanz der Seele

Dokumentarfilm | Frankreich 2017 | 62 Minuten

Regie: Sandrine Bonnaire

Die 1946 geborene Marianne Faithfull lernte als junge Frau die Rolling Stones kennen und wurde ihrerseits als Rocksängerin und Songwriterin zur Ikone. In den folgenden Jahrzehnten wechselten Erfolge mit Perioden der Drogensucht, Exzesse und Depression, die sie mehrfach an den Rand des Todes brachten. Das dokumentarische Porträt ist als intimer Dialog mit der Künstlerin aufgebaut und flicht Archivaufnahmen ein, um das wechselvolle Leben als Reifeprozess zu deuten. Darin und durch den Respekt gegenüber der Porträtierten bemerkenswert, fallen einige Vereinfachungen nur geringfügig ins Gewicht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MARIANNE FAITHFULL, FLEUR D'AME
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2017
Regie
Sandrine Bonnaire
Buch
Sandrine Bonnaire
Kamera
Thomas Jacquet
Schnitt
Svetlana Vaynblat
Länge
62 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm | Künstlerporträt

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren