Der nächtliche Besucher (2020)

Krimi | Spanien/Deutschland 2020 | 139 Minuten

Regie: Fernando González Molina

Der Tod eines Babys ruft die Inspektorin Amaia Salazar einmal mehr in das Baztán-Tal am Fuß der Pyrenäen; angeblich soll Inguma, ein mythisches Wesen, das des Nachts sein Unwesen treibt, Schuld am Tod des Kindes sein. Damit, dass sie den wahren menschlichen Täter überführt, ist es für die Ermittlerin indes nicht getan, denn im Zuge der Ermittlungen stößt sie auf weitere ungeklärte Kindstode. Ein Kriminalfilm nach Band 3 der „Baztán“-Trilogie der Autorin Dolores Redondo. Der düstere Film führt die Handlungsfäden der Trilogie solide zu Ende, hat dabei aber auch einige Längen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
OFRENDA A LA TORMENTA
Produktionsland
Spanien/Deutschland
Produktionsjahr
2020
Regie
Fernando González Molina
Buch
Luiso Berdejo
Kamera
Xavi Giménez
Musik
Fernando Velázquez
Schnitt
Verónica Callón
Darsteller
Marta Etura (Amaia Salazar) · Leonardo Sbaraglia (Juez Markina) · Carlos Librado (Jonan Etxaide) · Francesc Orella (Fermín Montes) · Imanol Arias (Vater Sarasola)
Länge
139 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren