Capone (2020)

Drama | Kanada/USA 2020 | 103 Minuten

Regie: Josh Trank

Im Alter von 48 Jahren zieht sich Al Capone, bereits schwer von der Syphilis gezeichnet, nach Florida zurück. Umgeben von Familie und Freunden verbringt der legendäre Gangsterboss seine Tage damit, auf sein riesiges Grundstück hinauszustarren und sich in einem Delirium aus Erinnerungen und Visionen zu verlieren. Das biografische Drama nutzt die Albträume des Mobsters nicht dazu, um die kriminelle Vergangenheit zu konstruieren, sondern trägt sie Stück für Stück ab. Nicht alle Leitmotive des Films greifen; dennoch schafft er es in der Fragmentierung von Verstand und Vergangenheit, Capone zu vermenschlichen, ohne ihn zur Sympathiefigur zu machen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CAPONE
Produktionsland
Kanada/USA
Produktionsjahr
2020
Regie
Josh Trank
Buch
Josh Trank
Kamera
Peter Deming
Musik
El-P
Schnitt
Josh Trank
Darsteller
Tom Hardy (Fonse) · Matt Dillon (Johnny) · Kyle MacLachlan (Doktor Karlock) · Linda Cardellini (Mae) · Kathrine Narducci (Rosie)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Krimi

Heimkino

Verleih DVD
Leonine
Verleih Blu-ray
Leonine
DVD kaufen

Ein Porträt des legendären US-amerikanischen Gangsters gegen Ende seines Lebens, das um den unaufhaltsamen Zerfall von Körper, Geist und Mythos des Mannes kreist, der einst die Unterwelt regierte.

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren