Drama | Chile/Argentinien/Belgien 2019 | 99 Minuten

Regie: Sebastián Muñoz

Ein junger Chilene landet Anfang der 1970er-Jahre im Gefängnis, weil er seinen Freund aus Eifersucht erstochen hat. Im Knast nimmt ihn ein älterer Mann unter seine Fittiche, dessen Protektion ihn aufleben lässt, auch wenn er sich dafür bedingungslos unterwerfen muss. Die Verfilmung eines Underground-Romans von Mario Cruz aus dem Jahr 1972 entfaltet sich als äußerst düsteres Gefängnisdrama rund um Eifersucht und Gewalt, Liebe und sexuelle Erniedrigung. Die Odyssee durch einen Mikrokosmos doppelbödig-brutaler Machtverhältnisse lässt sich dabei durchaus als Spiegel der damaligen gesellschaftlichen Verhältnisse in Chile und Vorahnung der Pinochet-Diktatur lesen.

Filmdaten

Originaltitel
EL PRÍNCIPE
Produktionsland
Chile/Argentinien/Belgien
Produktionsjahr
2019
Regie
Sebastián Muñoz
Buch
Luis Barrales · Sebastián Muñoz
Kamera
Enrique Stindt
Musik
Ángela Acuña
Schnitt
Danielle Fillios
Darsteller
Juan Carlos Maldonado (Jaime der Prinz) · Alfredo Castro (Der Hengst) · Gastón Pauls (Che Pibe) · José Antonio Raffo (Gendarm López) · Lucas Balmaceda (Dany)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Drama | Gefängnisfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Salzgeber
DVD kaufen

Diskussion
Kommentar verfassen

Kommentieren