Im Abgrund

Drama | Deutschland 2020 | 89 Minuten

Regie: Stefan Bühling

Ein wegen Kindesmords verurteilter Mann zieht nach dem Ende seiner Haftstrafe in ein Dorf. Der LKA-Beamte, der ihn 15 Jahre zuvor festnahm, glaubt nicht an eine Heilung und observiert den Mann; als die Überwachung abreißt und danach ein Kind im Dorf verschwunden ist, sind der Ermittler und eine junge Kollegin bereit, den Freigelassenen mit jedem Mittel zum Geständnis zu bringen. Ein herausragend besetztes Krimidrama über moralische Grenzen der Polizeiarbeit, die zur Erlangung eines vermeintlich höheren Ziels übertreten werden. Dabei taucht der Film nicht wirklich in Grauzonen hinein, sondern zieht sich auf Serienmörder-Thriller-Klischees zurück. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2020
Regie
Stefan Bühling
Buch
Arndt Stüwe
Kamera
Marco Uggiano
Musik
Leonard Petersen
Schnitt
Jens Müller
Darsteller
Peter Kurth (David Wallat) · Tobias Moretti (Joseph Maria Hagenow) · Tinka Fürst (Lisa Kampe) · Simon Schwarz (Eric Thuner) · Florian Stetter (Christoph Berkenbusch)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren