Geisterfilm | Großbritannien 2020 | 91 Minuten

Regie: Eric Bress

Eine Gruppe amerikanischer Soldaten soll im Zweiten Weltkrieg ein verlassenes französisches Schloss vor den Nazis verteidigen. In dem Gemäuer werden die Männer jedoch von Geisterwesen angegriffen, die sie zur Flucht drängen. Doch scheinen übersinnliche Mächte sie daran zu hindern, das Haus wieder verlassen zu können. In ein Kriegsszenario eingespeister Geister-Horrorfilm mit einer interessanten Prämisse, fesselnden Ansätzen und einer überraschenden Auflösung. Handwerkliche Mängel und Schwächen in der Figurenzeichnung dämpfen allerdings die Wirkung des Films. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GHOSTS OF WAR
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2020
Regie
Eric Bress
Buch
Eric Bress
Kamera
Lorenzo Senatore
Musik
Mike Suby
Schnitt
Peter Amundson
Darsteller
Brenton Thwaites (Chris) · Kyle Gallner (Tappert) · Alan Ritchson (Butchie) · Theo Rossi (Kirk) · Skylar Astin (Eugene)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Geisterfilm | Horror | Kriegsfilm

Heimkino

Verleih DVD
Capelight (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Capelight (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren