Paolo Conte - Via Con Me

Dokumentarisches Porträt | Italien 2020 | 105 Minuten

Regie: Giorgio Verdelli

Eine materialreiche Hommage an den italienischen „Cantatore“ Paolo Conte, der seit den 1960er-Jahren als Liedermacher wie als Jazzmusiker international berühmt wurde, obwohl er parallel noch lange als Anwalt arbeitete. Im Wechselspiel aus ironischen Interviews, historischen Konzertmitschnitten und den Kommentaren prominenter Weggefährten reflektiert die schwungvolle Musikdokumentation zugleich die Genese der italienischen Populärkultur sowie die Geburt des ersten italienischen Fernsehstars. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
PAOLO CONTE, VIA CON ME
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
2020
Regie
Giorgio Verdelli
Buch
Giorgio Verdelli
Kamera
Federico Annicchiarico
Schnitt
Emiliano Portone · Matteo Bugliarello
Länge
105 Minuten
Kinostart
16.09.2021
Fsk
ab 0; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Dokumentarisches Porträt

Heimkino

Verleih DVD
Prokino (16:9, 2.35:1, DD5.1 ital.)
DVD kaufen

Dokumentarisches Porträt des italienischen „Cantatore“ Paolo Conte, der als Komponist, Sänger und Jazzmusiker berühmt wurde.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren