Glorreiche Verlierer

Komödie | Argentinien 2019 | 111 Minuten

Regie: Sebastián Borensztein

Ein ehemaliger argentinischer Fußballspieler will mit einigen Freunden zum Wohle eines Dorfes aufgegebene Getreidesilos wieder in Betrieb nehmen, doch werden sie von einem Bankier um ihr Geld gebracht. Entschlossen, es sich wiederzuholen, entwickelt die Truppe den Plan für einen großangelegten Bankraub. Sympathisch-unterhaltsame Krimikomödie um eine überforderte Amateur-Diebesbande mit noblen Motiven, die sich ohne allzu viel Anspruch ganz den schrägen, ausgezeichnet gespielten Charakteren und dem pannenreichen Raub widmet. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
LA ODISEA DE LOS GILES
Produktionsland
Argentinien
Produktionsjahr
2019
Regie
Sebastián Borensztein
Buch
Sebastián Borensztein
Kamera
Rodrigo Pulpeiro
Musik
Federico Jusid
Schnitt
Alejandro Carrillo Penovi
Darsteller
Ricardo Darín (Fermín Perlassi) · Luis Brandoni (Antonio Fontana) · Verónica Llinás (Lidia Perlassi) · Daniel Aráoz (Rolo Belaúnde) · Germán Rodríguez (Deluca)
Länge
111 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie | Krimi | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Koch (16:9, 2.35:1, DD5.1 span./dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 2.35:1, dts-HDMA span./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren